Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage zum Gender-Kongress in Paderborn, der im Rahmen eines BMBF-Projektes am 05. Juni 2014 im Heinz Nixdorf MuseumsForum stattgefunden hat.

 

Der Kongress bildete den Abschluss des vom BMBF geförderten Projektes „Aktuelle Ungleichzeitigkeiten von Geschlechterkonzepten im Bildungsbereich – eine Gefahr für die Chancengleichheit?“, das von Oktober 2013 bis September 2014 vom Institut für Erziehungswissenschaft (Prof. Dr. Barbara Rendtorff) und dem Zentrum für Geschlechterstudien/Gender Studies an der Universität Paderborn durchgeführt wurde.

 

Unter den einzelnen Menüpunkten finden Sie genauere Informationen zum Projekt, zum Kongress sowie zu einer im Rahmen des Projektes entstandenen Publikation. Unter dem Menüpunkt "Gender-Kongress" finden Sie zudem eine Handreichung zum Kongress.

 

Aufgrund des großen Interesses am Kongress hat am 20.11.2015 an der Universität Paderborn bereits eine weitere Fortbildung mit dem Titel "Kommen die Jungen zu kurz?" stattgefunden. Informationen zu dieser Fortbildung und zu möglichen weiteren Veranstaltungen finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt.